29. Oktober 2018

Wie jedes Jahr plante eines unser Vorstandsmitglieder den Vereinsausflug. Der Bürgerverein Sielow e.V. lud dazu alle seine Mitglieder, dieses Jahr, zu einem Fahrradausflug am 29.09.2018 ein.

Trotz des schönen Wetters gab es nur eine sehr kleine Anzahl Teilnehmer. Aber die Anwesenden hatten viel Spass. Wir sind um 09:30 Uhr gestartet. Über Schmellwitz und Saspow sind wir an der Spree entlang zur Spreewehrmühle gefahren. Nach einem kurzen Zwischenstopp ging es weiter durch die Madlower Schluchten zur Kutzeburger Mühle. Dank vorheriger Bestellung konnte hier ausreichend und sehr gut gespeist und getrunken werden. Frisch gestärkt sind wir über Hänchen nach Kolkwitz zum Schützenverein geradelt. Hier wurde mit großem Interesse das Zielscheiben schießen angenommen. Egal ob mit KK-Pistole oder KK-Gewehr, egal ob Frau oder Mann, alle haben getroffen. Auch das Schießen mit Großkaliber, Revolver und Karabiner, war für einige einen Versuch wert.

Gegen 16:00Uhr machten wir uns auf nach Gulben in das Café “Mec Zick”. Hier konnten wir uns bei Kaffee, Kuchen oder leckerem Ziegeneis nochmal stärken um fit für die Rückfahrt zu sein. Über Briesen-Bahnhof sind wir zurück nach Sielow gefahren und ereignisreiche etwa 46km waren zu Ende.
Für die Teilnehmer war es ein sehr schöner Tag, allerdings wäre er mit einigen Mitgliedern mehr sicher noch schöner geworden.