7. Dezember 2019

Auch in diesem Jahr wurde traditionell der Maibaum von Feuerwehr und Schlepperfreunden nicht nur aufgestellt, sondern auch abgebaut und versteigert. Die alljährliche Frage “was machen wir mit dem Erlös?” wurde in diesem Jahr zu Gunsten unserer Kinder beantwortet. Zu gleichen Teilen profitieren hier die Sielower Kitas “Fryco Rocha” und “Mato Rizo” von dem Recht hohen Wert aus der Versteigerung. Schlepperfreunde und Feuerwehr ließen es sich nicht nehmen, am 5. Dezember zum traditionellen Nikolausrufen, diese Spende der Leiterin der Kita “Mato Rizo” persönlich zu übergeben. Als Zeichen der Dankbarkeit gab es von den Kindern ein sorbisches Weihnachtslied. Wir danken den Spendern von Herzen, für diese tolle Aktion.