Lichterfahrt 2022

30. November 2022

Am 17.12.2022 ab 17:00 Uhr findet in Sielow eine Lichterfahrt statt. Hier findet ihr die geplante Route und die Haltepunkte zur Lichterfahrt 2022 der Sielower Feuerwehr und der Schlepperfreunde. Lasst euch das nicht entgehen!

Sielower Drachenfest

15. Oktober 2022

Am 02. Oktober diesen Jahres fand, bei leider nicht ganz so tollem Herbstwetter, das Sielower Drachenfest statt. Pünktlich zum Startschuss um 14:00 Uhr brach der Himmel auf und ärgerte uns mit einem starken Regenguss. Davon ließen wir uns aber nicht beirren. Nachdem die erste Regenfront abgezogen war, fanden sich die ersten Besucher ein und es konnte gestartet werden. Ganz im Zeichen des Drachen, wurden beim Drachenvater aus Drebkau unzählige Drachen in unterschiedlichsten Farben, Formen und Variationen gebaut. Wer warten musste um einen Platz beim Drachenvater zu bekommen, konnte zwischenzeitig am Stand der Famielows einen zuckersüßen Igel aus Blättern basteln, sich

Hahnrupfen 2022

15. September 2022

Am Sonntag, dem 11. September 2022, fand auf der Wiese am Rodelberg das traditionelle Hahnrupfen der Sielower Jugend statt. Doch Moment, am besten ganz von vorn. Denn zum ersten Mal in diesem Jahr, gab es am Vormittag des 11. September 2022 ein Kinderhahnrupfen. Die Kita Mato Rizo und der Witaj Hort in Sielow haben hier liebevoll ein Hahnrupfen im Kleinformat für die Jüngsten in Sielow organisiert und dem wurde von zahlreichen Zuschauern beigewohnt. Nach kurzer Pause, setzte sich dann auch die Sielower Dorfjugend in Bewegung. Mit 8 Reitern, 22 Mädchen in Tracht, 4 Jungs auf der Kutsche und vielen weiteren

Sielow, und seine Nachbarn, für Sielow

15. September 2022

Am 10. September 2022 fand zum ersten Mal in Sielow ein Tag statt, der ganz im Zeichen der Vereine und Kleinunternehmer stand. Hier hieß es „Sielow, und seine Nachbarn, für Sielow“. Zahlreiche Vereine aus Sielow und Umgebung, wie die SG Sielow, der Bürgerverein Sielow e.V., die Schlepperfreunde, der Sielower Mühlenverein, die Sielower Jugend und die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr, fanden sich ein um den Tag gemeinsam zu verbringen. Jeder Verein hat sich mit unterschiedlichsten Aktionen und Attraktionen vorgestellt, stand für Fragen zur Verfügung und konnte so neue Mitglieder werben. Auch 9 Kleingewerbetreibende fanden sich mit Ihren Ständen ein. Hier konnte

Sielower Sommergarten

6. September 2022

Auch in diesem Jahr fand am ersten Septembersonntag, bei schönstem Sonntagswetter, der alljährliche Sommergarten am Gasthaus am Sportpark Sielow statt. Das Moderationsteam Fabian Schüler und Jens Brose führten durch das bunte Programm aus einem Mix aus Gesang, Tanz und Informationen rund um Sielow und der Sielower Geschichte. Musikalische Unterstützung erhielt der Bürgerverein von „Vier gute Saiten“, der Miniplaybackshow des Hortes, Gitte Beyer, Andy Prosch und dem Musik Duo Bogh / Lenz. Bei zahlreichen aber kurzweiligen Interviews gab es Informationen zu „Kersick, Mocke, Menke, Bremer, Westphal“ und Bürgerverein in der Zukunft von Jens Brose, Bernd Rosumeck zu vergangenem und geplantem in

1992 – Der Wohnpark Sielow an der Schule

29. August 2022

Nach der Wende verstärkte sich bei vielen Cottbusern der Wunsch nach den eigenen vier Wänden. Man konnte zwar nun mittlerweile Grundstücke kaufen, aber bis Mitte der 90er Jahre gab es kaum städtebauliche Planungsunterlagen nach neuem Recht oder als Baufläche ausgewiesene Bereiche oder gar bestätigte Bebauungspläne. Bei den Grundstücken selbst, waren Eigentumsfragen durch Rückübertragungen, nicht sorgfältig geführte Grundbücher oder Uneinigkeit von Erbengemeinschaften schlicht ungeklärt. Die Zinsen der Banken lagen Anfang der 1990er Jahre bei bis zu 12,8% effektivem Jahreszins. Wahrlich keine guten Vorraussetzungen, um ein Haus zu bauen. Am 1. Oktober 1992 beschreibt die Lausitzer Rundschau in einem Artikel auf Seite

Tag der offenen Tür und Sommerfest der Feuerwehr Sielow

15. Juni 2022

Am 11. und 12.06.2022 fand in Sielow ein großes Fest statt. Die freiwillige Feuerwehr Sielow feierte Sommerfest, bei schönstem Wetter, und Tag der offenen Tür an einem Wochenende. Schon die ganze Woche liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Jeder verfügbare Helfer stellte und dekorierte und sorgte dafür, dass es ein wunderschönes Wochenende werden würde. Am 11.06.2022 um 14:30 Uhr ging es dann endlich los. Jede Menge Leute fanden sich nach und nach an der Feuerwehr ein. Für die kleinen gab es eine Bastelstraße, eine Hüpfburg und super Wasserspiele. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und sowohl die Bastelstraße als auch die

Großes Jubiläumsturnier in Cottbus – Sielow

10. Juni 2022

Cottbus-Sielow war in Feierlaune. Ganze drei Jahre hatten die Lausitzer auf diesen Moment gewartet. Zweimal musste das 50. Pfingstturnier auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Doch nun konnte endlich geritten, mitgefiebert und gefeiert werden, als hätte es keine Pause gegeben. „Es war großartig“, strahlte Turnierchef Dieter Pumpa über das ganze Gesicht. „Es war großer Sport, großartige Reiter, ein tolles Publikum und ganz viele Sponsoren hier, einfach fantastisch. Wir sind ringsum zufrieden und glücklich.“ Glücklich war am Sonntag auch Benjamin Wulschner, dem im abschließenden Großen Preis der Sparkasse Spree-Neiße ein grandioser Doppelerfolg gelang. Auf dem 13-jährigen Chacco-Blue-Sohn Chaccobel gewann er das

2. Kindernotfalltag

27. Mai 2022

Am 25.05.2022 fand an der Lutki-Grundschule der 2. Kindernotfalltag statt. Mit vielen Helfern an der Seite war es dem Organisationsteam gelungen, diesen Tag für unserer Schülerinnen und Schüler durchführen und gestalten zu können. Begrüßt wurden die Kinder der Klassen 3-6 durch den Dezernent für Ordnung und Sicherheit der Stadt Cottbus, Herrn Thomas Bergner. Die Ersten und Zweiten Klassen führten ihren Projekttag in den Räumlichkeiten des Hortes durch. Mit den Hauptthemen 1. Hilfe, Verkehr, Feuer, Wasser und Sicherheit ging es in die Arbeitsphase der einzelnen Stationen. In der 1. Hilfe ging es neben der Themen stabile Seitenlage, dem Kennenlernen eines Rettungswagens,

Bürgerstammtisch

19. Mai 2022

Einen sehr interessanten und lehrreichen Abend, verbrachten 12 interessierte am 18.05.2022 im IKMZ (Information-, Kommunikations- und Medienzentrum) der BTU Cottbus. Den meisten wahrscheinlich eher als Unibibliothek bekannt. Hier wurde uns von Vorstandsmitglied Hans-Juergen Pfuhl, der das ganze auch sehr liebevoll organisiert hat, und einer Mitarbeiterin des IKMZ, Frau A. Moder, sehr ausführlich über bauliche und technische Besonderheiten berichtet. Es gab allerhand Informationen über die geschichtlichen Anfänge, das Farbkonzept und natürlich die Veränderungen im Laufe der Zeit zu erfahren. Jede Menge interessante Fakten vom 7. Stock bis in den Keller. Wer dieses Gebäude also bisher nur von außen bestaunt hat, der




©Bürgerverein Sielow e.V. | Realisiert durch Webdesign Cottbus