Reitverein Sielow e.V. – Gibt es den überhaupt noch?

12. April 2021

Leider müssen sich die Vorstandsmitglieder des Reitvereines in letzter Zeit immer wieder mit der Frage “Gibt es den überhaupt noch?” auseinander setzen. Die Antwort ist ganz einfach, JA es gibt ihn noch. Natürlich hat es auch der Reitverein seit über einem Jahr nicht leicht. Reiten ist Sport und Sport ist seit längerem nur eingeschränkt oder gar nicht möglich. Aber auch dieser Verein lässt sich davon nicht unterkriegen. Nachdem nun das 50. Pfingst- Reit- und Springturnier im Mai diesen Jahres abgesagt werden musste, wurde dies vorerst in das Jahr 2022 verschoben. In der Zeit der Stille haben sich die Mitglieder des

Ostersängerinnen in Sielow

7. April 2021

In der Osternacht fand zwar in diesem Jahr kein Osterfeuer statt, doch dafür wurde nach mehr als 50 Jahren das Ostersingen in Sielow wieder aufgenommen. Eine Beteiligte berichtet: Die Idee dazu entsprang einem „Verhörer“ und dem sinngemäßen Dialog: „Redest du vom Ostersingen?“ „Nein, aber wollen wir das mal machen?“ im September des letzten Jahres. Unmittelbar danach begannen wir nach Interessenten im Bekanntenkreis und auf Facebook zu suchen. Anschließend passierte einige Wochen lang nichts, da nicht absehbar war, wie sich die Infektionslage entwickeln. Anfang Februar kam dann die Frage nach dem Ostersingen wieder auf und wir beschlossen, dass der Versuch gewagt

Corona macht Zampern unmöglich?

26. Februar 2021

Das galt nicht für die Kita “Mato Rizo” in Sielow. Hier wurde mit einem wunderbaren Konzept, das Zampern in diesem Jahr trotz aller Widrigkeiten möglich gemacht. So haben die Erzieher zusammen mit den Kindern wunderschöne Zamperdosen gebastelt. Von zuckersüß bis schaurig schön wurden Plastikdosen in kunterbunte Zampersparschweine verwandelt. Jedes Kind hat seine Dose mit nach Hause nehmen können und mit einer schönen Anleitung in der Familie gezampert. Die liebevoll eingeübten Zamperlieder sind bei den mutigen Kindern ebenfalls zum Einsatz gekommen. Diese Idee kam so gut an, dass die Familien die Kitakinder mit teils sehr großzügigen Spenden unterstützt haben. Diese Aktion

Schnee – überall Schnee

11. Februar 2021

Wir befinden uns im Jahre 2021 n.Chr. Ganz Cottbus ist von einer riesigen Schneedecke bedeckt… Ganz Cottbus? Nein! Ein von unbeugsamen Menschen bevölkerter Stadtteil hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die Bewohner von Sielow. Viele Straßen werden vom Winterdienst einfach nicht angefahren und so müssen die Anwohner selbst zur Schaufel greifen, um mit dem Auto oder dem Hund vor das Hoftor zu gelangen. Dank tatkräftiger Anwohner mit Schneeschaufeln und dem „Guten Geist“ von Sielow, der mit großem Gefährt selbst in die entlegensten Ecken von Sielow unterwegs ist, schaffen die Bewohner bereits

Adventsspaziergang in Sielow

19. Dezember 2020

Am 3. Advent waren die Sielower zu einem gemütlichen Spaziergang mit der Familie eingeladen. Um ein bisschen Weihnachtsstimmung entstehen zu lassen, sollten die herrlich geschmückten Vorgärten der Nachbarn bestaunt werden. Besucht werden sollten auch Orte, wo man sich an viele schöne Momente und Veranstaltungen erinnern konnte, auch wenn sie dieses Jahr pausieren mussten. Einige Vereine hatten eine kleine Spendenbox für die hoffentlich wieder stattfindenen Aktionen 2021 aufgestellt. An der Feuerwehr stand ein Weihnachtsbaum, der liebevoll von den Kindern der Kita Fryco Rocha geschmückt wurde. Bei der Kirche spielte, natürlich mit dem nötigen Abstand, der Posaunenchor. Auch ein bisschen Duft von

Die letzten Termine 2020

7. November 2020

Aus gegebenem Anlass mussten wir schwere Entscheidungen treffen. Aus diesem Grunde geben der Bürgerverein und der Ortsbeirat folgende Terminänderungen bekannt: Vereinsausflug: Wie euch sicherlich schon aufgefallen ist, gab es in diesem Jahr noch keinerlei Informationen zum diesjährigen Vereinsausflug. Leider wurde unsere Planung immer wieder zerschlagen, sodass wir und auch hier für eine ersatzlose Absage entscheiden mussten. Volkstrauertag: Die normalerweise öffentliche Gedenkstunde wird in in diesem Jahr in sehr kleinem Kreis stattfinden müssen und ist damit nicht öffentlich. Um die aktuellen Verordnungen einhalten zu können, werden nur einzelne Vertreter mit einer Schweigeminute und Blumenablage der Opfer der Weltkriege gedenken. Seniorenadvent: Der

Hortleiterwechsel im Sielower Hort

2. Oktober 2020

In gemütlicher Runde verabschiedeten wir im August unsere langjährige Hortleiterin Frau Hertwig in den wohlverdienten Vorruhestand. Neben ihren ehemaligen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen nahmen auch Vertreter der Stadtverwaltung und des Fördervereins teil. Seit 2003 leitete Frau Hertwig den Hort in Sielow und war von Anfang an maßgeblich an der Entwicklung und Umsetzung des Witaj-Konzepts beteiligt. Dies begann durch das Erlernen der sorbisch/wendische Sprache. Durch Frau Hertwigs Engagement und in Zusammenarbeit mit den Sielower Witaj Kindertagesstätten sowie der LUTKI Grundschule können die Kinder in Sielow immer noch die sorbische Sprache und die Traditionen der Sorben erlernen. Während Frau Hertwigs Tätigkeit wurde aus

Sielow hilft!

23. September 2020

Nachdem nun nach der 720 Jahrfeier auch der traditionelle Sommergarten abgesagt werden musste, wollte der Sielower Bürgerverein nicht untätig bleiben. Zu beiden Festivitäten wollte der „Circus Festival“ sein Können zum Besten geben und natürlich sollten die Darsteller dafür entlohnt werden. Umso härter traf es den Circus als nun alles abgesagt wurde. Nicht nur, dass der Auftritt ausblieb, sondern auch die damit verbundene Gage. Diese fehlen dem Circus nun schon seit längerem, da dies natürlich nicht die einzige Veranstaltung war, die nicht stattfand. So brauchte es nur eine Vorstandssitzung, um zu beschließen, hier müssen wir einfach helfen. Innerhalb weniger Stunden war

Arbeitseinsatz auf dem Dorfgemeinschaftsplatz

21. September 2020

Am 19. September 2020 gab es zwei Gründe am Dorfgemeinschaftsplatz anzuhalten. Zum einen wurden hier vom Bürgerverein 3 Informationstafeln aufgestellt und zum anderen war da ja auch noch der „World CleanUp Day“. Die Sielower die sich am Dorfgemeinschaftsplatz einfanden, hatten alle Hände voll zu tun. So wurden für die Informationstafeln 6 Löcher ausgehoben, die Metallfüße an den Tafeln angebracht und diese dann einbetoniert. Nachträglich werden sie noch neu angestrichen und bekommen ein schickes Dach. Hier werden in Zukunft allerlei Informationen zu finden sein. Unter anderem am Eingang, an dem, leider, die Verhaltensregeln zur Nutzung des Dorfgemeinschaftsplatzes ihren Platz finden werden.

Vereine vereinen sich wieder

24. Juni 2020

In den letzten Monaten ist unser aller Vereinsleben komplett zum Erliegen gekommen. Nur langsam kehren wir alle zurück zu unserer Routine. Eine dieser Routinen stand noch ganz an ihrem Anfang als sie auch schon wieder stillstehen musste. Jetzt wollen wir sie reaktivieren. Die Sielower Vereinen haben wieder zu leben begonnen, in der Kinderbetreuung gilt wieder der sogenannte Regelbetrieb und auch die Schule soll nach den Ferien wieder in den Alltagsmodus zurückkehren. Alle planen wieder Veranstaltungen für ihre Mitglieder und diese wollen wir wieder bündeln und gemeinsam feiern. Am Donnerstag, den 10.09.2020 findet wieder wie geplant “Vereine vereint” um 18 Uhr




©Bürgerverein Sielow e.V. | Realisiert durch Webdesign Cottbus