Einladung zum Frühlingskonzert

4. März 2024

Wann: 18.05.2024 um 15.00 Uhr Wo: Gaststätte am Sportpark Sielow Der „Deutsch-Sorbische Chor“ Sielow und der Ströbitzer Chor „Sangesfreunde“ präsentieren unter der Leitung von Vera Schmidt Lieder zum Frühling. Wir freuen uns auf Ihren Besuch ♥ Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. ♫♪ ♫♪ ♫♪ ♫♪ ♫♪ ♫♪

Dringend Unterstützung gesucht

7. Februar 2024

Der „Deutsch-Sorbische Chor Sielow“ sucht sangesfreudige Frauen und vor allem sangesfreudige Männer jeden Alters zum Erhalt unserer fast 140 jährigen traditionellen Kultur in Sielow. Unser Chor probt jeden Mittwoch von 16.45 Uhr bis 18.15 Uhr in der Gast- stätte am Sportpark in Sielow, Berggasse unter Anleitung der weit bekann- ten Chorleiterin Vera Schmidt. Ein unverbindlicher Besuch unserer Chorprobe ist für Neugierige bereits am 06.03.2024 von 16.45 Uhr bis 18.00 Uhr möglich. Interessierte, die teilneh- men möchten oder Fragen haben, wenden sich bitte vorher an den Vorstand unter Tel.Nr.: 0162 7463432. Am 18.05.2024 um 15.00 Uhr lädt der Deutsch-Sorbische Chor zum

Vor 25 Jahren am 17. August 1996 – Die Bellamy Brothers in Sielow

23. Juni 2021

Das amerikanische Countryduo Bellamy Brothers gibt es seit 1968 und besteht aus den Brüdern Howard und David Bellamy. Sie hatten zuerst in den USA, dann weltweit (selbst das DDR Label Amiga veröffentliche eine LP der beiden als Lizenzausgabe) Erfolge in den Charts. Mit einigen ihrer Songs-  insbesondere durch deutsche Nachdichtungen –hatten sie aber auch furiose Erfolge in Deutschland. Das bekannteste Lied von Ihnen in Deutschland dürfte „Let Your Love Flow“ sein. Die deutsche Version von Jürgen Drews „Ein Bett im Kornfeld“ ist auch heute noch ein Ohrwurm. Aber auch die Version ihres Songs “If I Said You Have A Beautiful

Spreewaldlegenden zu neuem Leben erweckt

6. Juni 2019

Im Gespräch mit dem Sielower Liedermacher „Folkskammer“ „Folkskammer“ –  ein ungewöhnlicher Name! Wie kommt man darauf? Nun, ja – er ist eigentlich entlehnt. In den achtziger Jahren gab es eine Folkgruppe in Cottbus, die sich „Folkskammer“ nannte. Sie haben diesen Namen abgelegt und nannten sich nunmehr „Die Bartlosen“. Es war sozusagen „aufgegebenes Eigentum“ und die Internetadressen waren dazu noch frei. Irgendwie passt der Name auch zu mir, denn ich habe ja zunächst jahrelang nur in meiner „Kemenate“ gespielt. Wie bist Du zur Musik gekommen? Vor über vierzig Jahren habe ich am Konservatorium Cottbus bei Herrn Kammermusiker Berbig die Grundlagen des

Die Austreibung des Winters – Zapust in Sielow 2019

11. Februar 2019

Samstagvormittag in Sielow. Es ist Winter und der letzte Schnee des vergangenen Wochenendes taut in den ersten zaghaften Sonnenstrahlen des 09. Februars 2019. Eine Gruppe von Personen in nicht gewöhnlicher Kleidung, die sich mitten im Ort auf die Straße stellt und die Fahrzeuge anhält. Danach wechselt Geld den Besitzer… Nein es ist nicht die Polizei mit einer Verkehrskontrolle, nein und es sind auch nicht Kontrollen von Fahndern im Zollgrenzbezirk und nein es sind auch keine Wegelagerer. In Sielow ist wieder die Zeit des Zapust. Eine alte wendische Tradition den Winter mit allerlei Schabernack, bunt bekleideten Menschen und viel Lärm und

Wandertag der Grundschule Sielow

9. Dezember 2016

Am 18. Juli 2016 fand der Wandertag der Grundschule Sielow im Sportpark Cottbus statt. Mit den Sonderbussen ging es schon früh beizeiten los. Zum Glück hatte das Wetter mitgespielt, so dass alle Kinder mit Spaß und trockenen Schuhen dabei waren. Nach der sportlichen Ertüchtigung wurden die Kinder vor Ort mit einem Wahlmittagessen verköstigt. Danach ging es wieder nach Sielow. In diesem Sinne bedanken sich die Lehrer, Schüler und Eltern beim Förderverein der Grundschule Sielow. e.V. für die finanzielle Unterstützung.

Der Zirkus in der Sielower Grundschule

27. Juni 2016

Am 18.06.2016 zog in der Sielower Grundschule ein ganz besonderer Zirkus ein. Im Zuge der Projektwoche in der Sielower Grundschule vom 20. bis 24.06.2016 haben die Schüler das Zirkusleben einmal selbst hautnah miterleben dürfen. Durch intensive Proben am Vormittag konnte jedes Kind seine Rolle in der Manege finden, ob als Akrobat, Artist, Clown oder Zauberer. Das erlernte wurde in 2 Veranstaltungen, am Donnerstag und Freitag den Eltern vorgeführt und sorgte für viel Applaus. Die Sporthalle war an beiden Tagen vollgefüllt und bot ein tolles Erlebnis für Kinder und Eltern. Ein großer Dank an die Mitwirkenden vom Zirkus Aron und dem




©Bürgerverein Sielow e.V. | Realisiert durch Webdesign Cottbus