Startseite

Slide 2
Slide 2
previous arrow
next arrow
Shadow

Aktuelles aus Sielow

  • Einladung zum Frühlingskonzert - 04.03.2024 - Wann: 18.05.2024 um 15.00 Uhr Wo: Gaststätte am Sportpark Sielow Der „Deutsch-Sorbische Chor“ Sielow und der Ströbitzer Chor „Sangesfreunde“ präsentieren… ...
  • Dringend Unterstützung gesucht - 07.02.2024 - Der „Deutsch-Sorbische Chor Sielow“ sucht sangesfreudige Frauen und vor allem sangesfreudige Männer jeden Alters zum Erhalt unserer fast 140 jährigen… ...
  • Wir suchen Dich! - 20.01.2024 - Du möchtest dich auch im nächsten Jahr im Weihnachtsbaumweitwurf messen? Du wünschst dir auch noch für deine Enkel ein gruseliges… ...
  • Woklapnica in Sielow - 22.12.2023 - Am Freitag, 12. Januar 2024 findet im Mehrzwecksaal im Gasthaus am Sportpark Sielow die Woklapnica statt. Beginn ist um 18:00… ...
  • 2. Sielower Adventsspaziergang - 21.12.2023 - Am 16. Dezember 2023 öffnete Sielow seine Türen für den jährlichen Adventsspaziergang. An 24 liebevoll geschmückten Ständen konnten Besucher Handwerk,… ...
  • Konzert DUO ZAZA – So feiert die Welt Weihnachten! - 12.12.2023 - ZaZa – das sind Philipp Standera (Orgel) und Florian Palowski (Saxofon). In diesem besonderen Weihnachtskonzert schlagen die beiden Musiker einen… ...
  • Sielower Adventsspaziergang 2023: Eine Einladung an Alle - 11.12.2023 - Die festliche Jahreszeit steht vor der Tür, und mit ihr erwacht in Sielow ein ganz besonderes Ereignis zum Leben: der… ...

Die nächsten Termine

  • WAS? Jahreshauptversammlung der Lausitz-Aquanauten
  • WANN? 15.03.2024 - 18:00
  • WO? Restaurant Nordstern

  • WAS? Frühjahrsputz
  • WANN? 16.03.2024 - 9:00
  • WO? Am Rodelberg Sielow

  • WAS? Mitgliederversammlung
  • WANN? 22.03.2024 - 18:00
  • WO? Gasthaus am Sport-Park Sielow

  • WAS? Familienosternachmittag
  • WANN? 30.03.2024 - 14:00
  • WO? Am Rodelberg Sielow

  • Unsere Historie

    FlipBox Title

    Das ist Sielow

    Sielow, wendisch Žylow, wird aus dem sorbisch/wendischen abgeleitet, es bedeutet soviel wie Lebensader. An dieser, einer kleinen Wasserader, ließen sich die ersten Siedler nieder.Die Entwicklung der Siedlung war lange Zeit von der landwirtschaftlichen Nutzung durch die sorbisch/ wendische Bevölkerung geprägt. Mit Beginn der Industrialisierung veränderte sich die Sozialstruktur des Ortes allmählich. Viele bäuerliche Wirtschaften konnten die Familien nicht mehr aus dem eigenen Hof heraus ernähren. Der Ausweg bestand in der Aufnahme einer Arbeit in der Industrie der nahe gelegenen Stadt Cottbus. Die Landwirtschaft wurde nebenher weiter betrieben. Durch Zuzug siedelten sich weitere Bürger, die ihren Lebensunterhalt in der Stadt verdienten, an den Rändern des Bauerndorfes an. Diese Struktur blieb auch bis etwa 1990 erhalten, wobei die Landwirtschaft als Erwerbsquelle für die Familien praktisch nur noch für die Mitglieder der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften eine Rolle spielte.



    ©Bürgerverein Sielow e.V. | Realisiert durch Webdesign Cottbus